mit Josef Müller

Er führte ein luxuriöses Leben und geriet dabei immer mehr in Schieflage. Eine abenteuerliche Flucht vor Gläubigern und FBI brachte ihn an den Rand des Abgrunds. Doch im Gefängnis nahm sein Leben eine unerwartete Wende.

Josef Müller wurde 1955 in Fürstenfeldbruck geboren und ist seit seinem 17. Lebensjahr querschnittsgelähmt. Das hielt ihn nicht davon ab, eine steile Karriere als Steuerberater und Finanzexperte zu machen. Man ernannte Josef Müller sogar zum Konsul von Panama, dies eröffnete ihm somit Kontakte bis in die höchsten gesellschaftlichen Kreise (Prinz Charles, Gadaffi-Clan und viele andere). Er erhielt Einblick in die Welt der Reichen und Schönen, wurde kriminell. Die extreme Gier seiner superreichen Mandanten, als auch seine eigene, waren Antrieb für viele zwielichtige Geschäfte. Er veruntreute die ihm anvertrauten Gelder, betrog seine Mandanten um mehrere Millionen Euro, wusch das Geld internationaler Drogenkartelle. Sein ausschweifendes Leben zwischen Partys, Sex und Kokain, Luxuskarossen und Yachten zerbrach nach monatelanger Flucht vor dem Bayerischen LKA und dem FBI, die ihn mit internationalem Haftbefehl jagten. Es folgten fünfeinhalb Jahre Knast in München-Stadelheim. Doch dann kam die komplette Lebenswende.


Wie sich sein Leben einschneidend veränderte, wird Josef Müller, bekannt aus Talkshows wie z.B Markus Lanz, Anne Will oder „Hart aber Fair”, am Samstag, dem 13. August ab 19:30 Uhr in der Kreuzkirche in Remels persönlich berichten.
Josef Müller besticht durch seine ungekünstelte Offenheit.

Wer ihn hört, wird gefesselt von seiner Lebendigkeit, seinem Humor und seiner geistlichen Tiefe. Sein Leben ist für uns ein sichtbares und nicht wegzudiskutierendes Zeichen der verändernden Macht Gottes.

Flanders LIVE 2015

Flanders LIVE 2015

10. Januar 2015

10. Januar 2015
Keine Posts
Keine Posts